Bibelgespräch       - zum Archiv -

Thema im 2. Viertel 2017

Die Petrusbriefe 

Mit dem Studium des ersten und zweiten Petrusbriefes in diesem Vierteljahr beschäftigen wir uns zugleich mit den Worten einer Person, die in den wichtigsten Momenten ihres Dienstes bei Jesus war. Zugleich ist Petrus auch jemand, der zum führenden Leiter der ersten Christen geworden war. Allein dies macht es wertvoll, seine Briefe zu lesen. Darüber hinaus sind diese Briefe von weiterem Interesse, da sie an Gemeinden geschrieben wurden, die schwierige Zeiten durchmachten: Von außen erlebten sie Verfolgung und von innen drohte die Gefahr falscher Lehrer.

Das Studium der Petrusbriefe – dem Vermächtnis eines der engsten Freunde Jesu – kann auch für heutige Leser zu einer Quelle der Inspiration werden, die den eigenen Glauben stärkt, die Bereitschaft zur Nachfolge festigt und zu einem Leben im Geist Jesu Christi anleitet.

         

Hilfsmittel zum 2. Viertel 2017

                            Bibeltexte                            E.G.W. Zitate        

  

So. -  Sa.   Themen
26. Mrz - 01. Apr 1.
 Petrus - Apostel Jesu Christi
02. Apr - 08. Apr
2.
 Leben aus der Quelle
09. Apr - 15. Apr 3.
 Ein königliches Priestertum
16. Apr - 22. Apr 4.
 Soziale Beziehungen
23. Apr - 29. Apr 5.
 Für Gott leben
30. Apr - 06. Mai 6.
 Leiden in der Nachfolge
07. Mai - 13. Mai 7.  Dienende Leiterschaft
14. Mai - 20. Mai 8.  Jesus in der Petrusbriefen
21. Mai - 27. Mai 9.  "Was ich noch sagen wollte"
28. Mai - 03. Jun
10.
 "Die Bibel ist kein Märchenbuch"
04. Jun  
10. Jun
11.
 Irrlehrer werden verurteilt
11. Jun
 - 17. Jun
12.  Er kommt!
18. Jun
 - 24. Jun 13.  Wichtige Themen in den Petrusbriefen