Bibelgespräch       - zum Archiv -

Thema im 2. Viertel 2015

Christus und sein Gesetz 

Das Lukasevangelium ist der ausführlichste und längste Bericht über das Leben Jesu. Es überliefert Einzelheiten, die in den anderen Evangelien nicht enthalten sind. In der theologischen Literatur werden sie als das "Sondergut" des Lukas bezeichnet.

Lukas, der Verfasser, war Arzt. Er begleitete Paulus auf einer Missionsreise und war dem Apostel besonders eng verbunden, auch während dessen Untersuchungshaft in Cäsarea und auf der Reise nach Rom.

         

Hilfsmittel zum 2. Viertel 2015

                            Bibeltexte                            E.G.W. Zitate        

  

So. -  Sa.   Themen
29. Mrz - 04. Apr 1.
 Jesus kommt
05. Apr - 11. Apr
2.
 Weichenstellungen
12. Apr - 18. Apr 3.
 Wer ist Jesus von Nazareth?
19. Apr - 25. Apr 4.
 Ruf in die Nachfolge
26. Apr - 02. Mai 5.
 Der Herr des Sabbats
03. Mai - 09. Mai 6.
 Jesus und die Frauen
10. Mai - 16. Mai 7.  Wie wir beten können
17. Mai - 23. Mai 8.  Jesu Auftrag
24. Mai - 30. Mai 9.  Jesus, der Lehrer
31. Mai - 06. Jun
10.
 Nachfolge als Herausforderung
07. Jun  
13. Jun
11.
 Das Reich Gottes
14. Jun
 - 20. Jun
12.  Das Ziel vor Augen
21. Jun
 - 27. Jun 13.  Gekreuzigt und auferstanden nach der Schrift