Bibelgespräch

Thema im 3. Viertel 2013

Erweckung und Reformation

Die Erweckung und Reformation sind die beiden Seiten eines nötigen Erneuerungsprozesses. Beide Elemente sind gleichermaßen wichtig, wenn es darum geht, Defizite oder Fehlentwicklungen zu erkennen und den Blick frei zu bekommen für das Eigentliche.

Erweckung hat es vor allem mit einem barmherzigen Gott zu tun, der alles daransetzt, seine Beziehung zu uns zu vertiefen. Die Initiative zu dieser Erweckung geht dabei von ihm aus. Sein Geist überzeugt uns von unserer Bedürftigkeit und bewirkt in uns die Sehnsucht nach Erneuerung. Gottes Geist offenbart uns auch die Güte und Gnade Jesu.

Die Bibelgesprächsthemen dieses Vierteljahres konzentrieren sich auf die verschiedenen Aspekte von Erweckung und Reformation: Was ist Erweckung und was ist Reformation? Von wem gehen sie jeweils aus? Welche Auswirkungen haben sie? An welchen Stellen ist der Glaube gefordert? Welche Bereiche stehen dabei im Mittelpunkt?

Juli bis September 2013:
         
 Hilfsmittel zum 3. Viertel 2013
                          Bibeltexte                            E.G.W. Zitate      
   
So. -  Sa.   Themen
30. Jun - 06. Jul 1.
 "Wer Ohren hat ..."
07. Jul - 13. Jul 2.
 Erweckung und Gebet
14. Jul - 20. Jul 3.
 Erweckung und Gottes Wort
21. Jul - 27. Jul 4.
 Zeugnis und Dienst
- die Frucht der Erweckung
28. Jul - 03. Aug 5.

 Gehorsam - eine Folge der Erweckung

04. Aug - 10. Aug 6.
 Reue - Voraussetzung für Erweckung
11. Aug - 17. Aug 7.  Einigkeit - das Band der Erweckung
18. Aug - 24. Aug 8.  Merkmale geistlicher Erweckung
25. Aug - 31. Aug 9.  Reformation - Auswirkung der Erweckung
01. Sep - 07. Sep 10.
 Bereitschaft zu Wachstum und Veränderung
08. Sep  -  14. Sep 11.
 Reformation des Denkens
15. Sep  -  21. Sep 12.  Reformation
- zerbrochene Beziehungen heilen
22. Sep  -  28. Sepn  13.  Die verheißene Erweckung