Bibelgespräch       - zurück zum Archiv -

Thema im 3. Viertel 2010

Erlösung im Römerbrief

Beim Studium des Römerbriefs, wollen wir zunächst fragen, was die Texte denen zu sagen hatten, an die sie ursprünglich gerichtet waren. Wir werden sie deshalb in ihrem unmittelbaren Zusammenhang betrachten und uns dann bemühen, ihre Bedeutung für uns heute herauszufinden. Das heißt nicht zwangsläufig, dass sie sich in ihrer Bedeutung verändern. Es geht vielmehr darum, die in der Schrift gelehrte Wahrheit den Gegebenheiten derjenigen anzupassen, die diese Texte heute lesen.

Juli bis September 2010:
         

Hilfsmittel zum 3. Viertel 2010

                        Bibeltexte                            E.G.W. Zitate     

  

So. -  Sa.   Themen
27. Jun
- 03. Jul 1.
 Zeugen Jesu in Rom
04. Jul - 10. Jul 2.
 Juden und Heiden
11. Jul - 17. Jul 3.
 Alle haben gesündigt
18. Jul - 24. Jul 4.
 Allein durch den Glauben
25. Jul - 31. Jul 5.
 Abraham - Vater des Glaubens
01. Aug - 07. Aug 6.
 Wer gerechtfertigt ist aus Glauben ...
 08. Aug - 14. Aug 7.  Befreiung von der Sünde
 15. Aug - 21. Aug 8.  Der Mensch im Römerbrief
 22. Aug - 28. Aug 9.  Leben im Geist
 29. Aug - 04. Sep 10.
 Erlösung für Juden und Heiden
 05. Sep  - 11. Sep 11.
 Aus Gnade erwählt
 12. Sep  - 18. Sep 12.  Glauben im Alltag leben
 19. Sep  - 25. Sep  13.  Gegenseitige Annahme ist möglich ...