Bibelgespräch       - zurück zum Archiv -

Thema im 4. Viertel 2009

Gottes Volk auf dem Weg

Die Israeliten waren nicht ziellos unterwegs, sondern sollten auf Gottes Geheiß hin das ihrem Stammvater Abraham zugesagte Land in Besitz nehmen. Das setzte voraus, dass sich das Volk von Gott führen ließ und begriff, was er von ihm erwartete: nämlich Treue, das Festhalten an seinem Bund, Vertrauen auf seine Zusagen, die Anerkennung seiner Herrschaft und Heiligkeit und das Bewusstsein der Abhängigkeit in Zeiten von Not und Gefahr. Doch gerade in dieser Hinsicht versagte das Volk immer wieder, sodass JHWH korrigierend eingreifen musste.

Oktober bis Dezember 2009:
         

Hilfsmittel zum 4. Viertel 2009

                        Bibeltexte                            E.G.W. Zitate     

                         

So. -  Sa.   Themen
27. Sep - 03. Okt 1.
 Sorgfältige Vorbereitungen
04. Okt - 10. Okt 2.
 Gott fördert sein Volk
11. Okt - 17. Okt 3.
 Hingabe und Weihe
18. Okt - 24. Okt 4.
 Denkmale und Wegzeichen
25. Okt - 31. Okt 5.
 Widerstand und Vergebung
01. Nov
- 07. Nov 6.
 „Werkzeuge" für den Glaubensalltag
08. Nov - 14. Nov 7.  Machtkampf und Mittlerdienst
15. Nov - 21. Nov 8.  Im Dienst für Gott
22. Nov - 28. Nov 9.  Wenn Führer versagen
29. Nov - 05. Dez
10.
 Segen oder Fluch?
06. Dez  - 12. Dez
11.
 Die Macht der Verführung
13. Dez
 - 19. Dez
12.  Vor den Toren Kanaans
20. Dez
 - 26. Dez 13.  Rückschau und Ausblick