DIE LEHRE VON GOTT

1. Die Heilige Schrift

Die Heilige Schrift – Altes und Neues Testament – ist das geschriebene Wort Gottes, durch göttliche Inspiration heiligen Menschen anvertraut, die geredet und geschrieben haben, getrieben vom Heiligen Geist.

In diesem Wort hat Gott dem Menschen alles mitgeteilt, was zu dessen Errettung nötig ist. Die Heilige Schrift ist die unfehlbare Offenbarung seines Willens. Sie ist der Maßstab für den Charakter und der Prüfstein aller Erfahrungen. Sie ist die maßgebende Offenbarungsquelle aller Lehre und der zuverlässige Bericht von Gottes Handeln in der Geschichte.

Bibeltexte zum Thema: Die Heilige Schrift

2 Petrus 1,20.21 | 2 Tim 3,16.17 | Ps 119,105 | Spr 30,5.6 | Jes 8,20 | Jo 17,17 | 1 Th 2,13 | Hebr 4,12;

Literatur Vorschläge zum Thema: Die Heilige Schrift


Titel:     Schlüssel zur Bibel 
Autor:   Manfred Böttcher

Ein kurzweiliger überblick über die Entstehung, die Besonderheiten und den Inhalt der Bibel.


Titel:     Verstehst du auch, was du liest?
Autor:   Harald Weigt

Der Autor widmet sich über 70 schwierigen Bibeltexten und bietet dem Leser durch gründliche Betrachtung der Texte im Zusammenhang, in der Grundsprache und ihrer Bedeutungsvielfalt aufklärende Verständnishilfen.


 DIE LEHRE VON GOTT
Verwandte Punkte zu diesem Thema:

 2. Die Dreieinigkeit - 3. Der Vater - 4. Der Sohn
- 5. Der Heilige Geist